Wie wählen Sie die Lampe aus, die am besten zu Ihnen passt?

Stehlampe holzgrau

Haben Sie auch, dass Sie manchmal eine Lampe in einem Geschäft sehen und Sie denken: Wow, ich will das !? Das tue ich, aber wenn ich länger nachdenke, merke ich wieder, dass die Lampe überhaupt nicht zu meinem Interieur passt. Oder ich habe nicht den richtigen Platz dafür oder das richtige Design. Wie bestimmen Sie, welche Lampe am besten zu Ihnen passt?

Die Funktion der Lampe

Zuerst muss man sich überlegen, welche Funktion die Lampe haben soll. Benötigen Sie eine Lampe als Stimmungslicht in Ihrem Haus oder muss die Lampe etwas beleuchten? Benötigen Sie Licht zum Aktualisieren oder ist die Lampe eher ein Accessoire in Ihrem Zuhause?

Lampe mit Doppelfunktion

Zum Beispiel habe ich selbst eine lange Wand hinter der Couch. Diese Wand ist ziemlich dunkel und muss wirklich beleuchtet werden. Außerdem brauche ich Licht in der Bank, wenn ich ein Buch darüber lesen möchte. Auf diese Weise muss ich nicht unbedingt das „große“ Licht des Wohnzimmers einschalten, aber ich kann mich mit dieser „neuen“ Lampe und dem Kamin zufrieden geben.

Hinter der Couch möchte ich Bilder meines neugeborenen Sohnes aufhängen. Diese Fotos müssen daher unbedingt beleuchtet sein. Ich suche also eine Lampe, die beide leuchtet und mir Leselicht geben kann, sowie eine Lampe, die die Wand beleuchten kann: einen Uplighter mit Leselampe. Bei Lampenzo.nl Sie haben hier eine große Auswahl!

Lampe mit Dimmfunktion

Darüber hinaus kann es auch nützlich sein, wenn Sie eine Lampe mit Dimmfunktion kaufen. Dies hat den Vorteil, dass Sie eine Lampe für mehrere Funktionen verwenden können. Wenn Sie beispielsweise zum Arbeiten mehr Licht benötigen, können Sie die Lampe heller machen. Wenn Sie nur eine Atmosphäre in Ihrem Wohnraum schaffen möchten, können Sie das Licht etwas dimmen.

Dachzimmer mit Hängelampen

Arten von Lampen

Es gibt viele Arten von Lampen, wie die Deckenlampe, die Wandlampe und die Stehlampe. Darüber hinaus gibt es wieder verschiedene Arten von Deckenleuchten, wie die Hängelampe oder Scheinwerfer. Und es gibt wieder verschiedene Arten von Scheinwerfern und verschiedene Arten von Hängelampen wie den Kronleuchter oder die Hängelampe mit Schirm.

Welchen Lampentyp Sie hier wählen, hängt von Ihrem Geschmack (Ihrer persönlichen Präferenz), aber auch von der Aufteilung Ihres Hauses ab. Bei einer niedrigen Decke ist beispielsweise ein Kronleuchter keine Option.

Ich bin immer noch auf der Suche nach einer schönen Beleuchtung für unsere neue Dachgeschosswohnung. Dies ist eine Wohnung mit einer schrägen Decke mit alten Balken überall. Kurzum: keine hohe Decke. Eine Wandbeleuchtung ist ebenfalls nicht möglich, da die Wand 1,20 nicht überschreitet, wonach das schräge Dach beginnt.

Welche Lampe passt zu dir?

Wenn Sie wissen, welche Art von Lampe Sie möchten, müssen Sie sich auch den Lampentyp ansehen, der in die Lampe passt. Es gibt 3 Arten:

  • Energiesparlampe
  • Halogenlampe
  • LED Lampe

Sowohl die Halogenlampe als auch die LED-Lampe liefern sofort volles Licht. Die Energiesparlampe benötigt dagegen eine Startzeit, bevor das Licht seine volle Intensität erreicht. Die LED-Lampe ist am energieeffizientesten und hält am längsten. LED-Lampen liefern manchmal unnatürliches Licht. Tipp: Kaufen Sie eine LED-Lampe mit einem Mindestfarbwiedergabeindex (CRI) von 80.

Welche Art von Lampen haben Sie in Ihrem Haus? Und fällt es Ihnen schwer, genau wie mir eine schöne, passende Lampe für Ihr Interieur und Ihre Bedürfnisse zu finden?

Quelle der Fotos: iStockphoto



->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.