Weihnachtsbaum schmücken: 7 Tipps für den schönsten Baum

Weihnachtsbaum dekorieren: 7 Tipps zum Dekorieren Ihres Weihnachtsbaumes

Für mich kann das Dekorieren Ihres Weihnachtsbaumes beginnen! Es bleibt nur ein Diskussionspunkt, ist der Weihnachtsbaum für Sinterklaas im Haus erlaubt oder nicht? Ich selbst mag es, deinen Baum so lange wie möglich zu genießen. Wenn Sie einen echten Weihnachtsbaum haben, ist es oft schwieriger, ihn länger als einen Monat stehen zu lassen, ohne alle Nadeln zu verlieren. Möchten Sie Ihren Weihnachtsbaum pünktlich genießen? Dann gehen Sie für einen Weihnachtsbaum mit Wurzelballen oder einen künstlichen Weihnachtsbaum.

Das Dekorieren und Dekorieren des Weihnachtsbaumes ist immer ein magischer Moment. Hiermit gebe ich Ihnen 7 Tipps, um Ihren Baum zu schmücken.

So können Sie einen Weihnachtsbaum schmücken!

# 1. Schalten Sie Weihnachtsmusik ein

Um wirklich in Weihnachtsstimmung zu kommen, sollte Weihnachtsmusik natürlich nicht fehlen. Richten Sie also Skyradio ein oder suchen Sie eine Weihnachts-Wiedergabeliste in Spotify und schmücken Sie Ihren Weihnachtsbaum.

# 2. Finden Sie einen guten Platz für Ihren Weihnachtsbaum

Das mag logisch klingen, aber ein guter Platz für Ihren Weihnachtsbaum ist nicht für alle einfach. Alles in allem hat ein durchschnittlicher Weihnachtsbaum einen Durchmesser von mehr als einem Meter. Stellen Sie also sicher, dass Sie genügend Platz haben. Ebenfalls nicht unwichtig ist eine Steckdose in der Nähe, damit Sie Weihnachtslichter verbrennen können.

Verwenden Sie Weihnachtskugeln aus Glas? Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben, um am Weihnachtsbaum vorbei zu gehen, ohne dass Ihre Kugeln vom Baum fallen. Sie haben keinen Platz im Wohnzimmer für Ihren Weihnachtsbaum? Stellen Sie es dann an den Esstisch, damit Sie es beim Essen optimal genießen können.

# 3. Weihnachtslichter aufhängen

Wenn Ihr Baum hoch ist, ist es Zeit für die Weihnachtsbeleuchtung. Überprüfen Sie, bevor Sie beginnen, ob sie es tun! Beginnen Sie, die Lichter am unteren Rand des Baumes zu verteilen. Teilen Sie die Lichter gut im Baum und nehmen Sie sich dafür Zeit! Es ist schwierig, die Lichter einzustellen, wenn Ihre Weihnachtskugeln hängen.

Machen Sie ein paar Schritte und drücken Sie die Augen zusammen

Auf diese Weise können Sie besser sehen, ob Ihre Lichter gut verteilt sind! Den Weihnachtsbaum zu nutzen, macht oft weniger Spaß. Um im nächsten Jahr keine Ärger mit einem großen Knoten in Ihren Lichtern zu haben, ist es wichtig, diese mit Geduld aufzubewahren. Also fängst du nächstes Jahr viel glücklicher an :). Hast du einen Timer zu Hause? Dann nutzen Sie dies für Ihre Beleuchtung! Auf diese Weise müssen Sie nicht jeden Tag unter den Baum kriechen, um das Licht einzuschalten.

# 4. Stellen Sie Ihren Höhepunkt ein

Nicht jeder will einen Weihnachtsbaum schmücken mit Spitze. Wir haben in den letzten Jahren viele verschiedene Weihnachtsbäume gesehen, in denen es ungefähr 50-50 zu sein scheint. Was machst du, ob Peak oder nicht?

Die meisten Leute platzieren den Gipfel am Ende. Nicht sehr klug, weil Sie das Risiko eingehen, dass Ihre Weihnachtskugeln sterben. Vielleicht nicht ganz nach dem Buch, aber ein praktischer Tipp!

# 5. Girlanden und Bänder

Hast du einen etwas kahlen Weihnachtsbaum? Füllen Sie diese mit Girlanden und Bändern. Auf diese Weise decken Sie die kahlen Stellen ab und erhalten einen schönen, vollen Baum. Führen Sie diesen Schritt immer aus, bevor Sie die Kugeln an den Baum hängen. Sie haben dann noch viel Platz zum Aufhängen oder Binden.

Weihnachtsbaum mit Girlanden dekorieren

# 6. Weihnachtskugeln und Weihnachtsschmuck

Jetzt kommt der beste Job. Hängen Sie Ihre Weihnachtskugeln und Weihnachtsschmuck. Beginnen Sie mit Ihren größten Weihnachtskugeln und -ornamenten und teilen Sie sie über den Baum. Sie Weihnachtsbaum schmücken machst du von oben nach unten!

Hast du kleine Kinder oder ein Haustier? Dann hängen Sie niemals Ihre schönsten Weihnachtskugeln und Ornamente unten auf. Es wäre eine Schande, wenn diese sterben würden.

# 7. Weihnachtsdekoration und Geschenke

Die Basis eines künstlichen Weihnachtsbaumes ist natürlich nicht so schön zu sehen. Um dies zu verbergen, können Sie Geschenke darum legen. Auf diese Weise haben Sie eine gute Ausrede, um zu Weihnachten einkaufen zu gehen! Machst du während der Weihnachtszeit keine Geschenke? Dann können Sie leere Kartons mit schönem Geschenkpapier verpacken oder einen Weidenkorb wählen, den Sie um Ihren Fuß legen können.

Christbaumschmuck unter dem Baum

Natürlich bist du noch nicht alleine mit einem Weihnachtsbaum da! Um Ihr Zuhause wirklich in eine Weihnachtsatmosphäre zu bringen, kommen Weihnachtsdekorationen um die Ecke. Denken Sie an Weihnachtskränze, Weihnachtssterne und Dekorationen mit Beleuchtung.

Möchten Sie mehr Weihnachtsinspiration erhalten? Dann schau dir auch meinen anderen Blog über das Dekorieren des Weihnachtsbaumes an.

Quellen: Mein skandinavisches Zuhause und Kein Zuhause ohne dich



->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.