Dein eigenes Ferienhaus? Nimm ein Chalet!

Chaletfenster aus Holz

Wer träumt nicht von einem zweiten Zuhause? Am liebsten dann ein Ferienhaus, in das man nur gelegentlich gehen kann. Zum Beispiel am Meer, im Wald oder in den Dünen oder im Ausland mit einer schönen Aussicht. Wussten Sie, dass Sie diesen Traum leichter verwirklichen können, als Sie denken? Wählen Sie ein Chalet als Ferienhaus!

5 Gründe, warum Sie sich für ein Chalet entscheiden sollten

1. Ein Chalet ist erschwinglich!

Ein Ferienhaus muss gar nicht so teuer sein. Stellen Sie sicher, dass Sie einen schönen Standort und eine Baugenehmigung haben und Sie können Ihr Chalet installieren! Du kannst Holzchalets Kaufen Sie schon ab 6500,00 €, wo Sie ein komplettes Ferienhaus von ca. 30 m² haben, inklusive Boden, Scharnieren und Schlössern sowie Doppelverglasung. Haben Sie etwas mehr Budget, um Ihr Traumchalet zu verwirklichen? Dann können Sie sich auch für eine größere Version von ca. 48m² entscheiden.

2. Kann überall platziert werden

Ein Holzchalet kann überall aufgestellt werden, sogar in Ihrem eigenen Garten! Auf diese Weise können Sie ein Ferienhaus in Ihrem eigenen Garten erstellen. Ideal, wenn Freunde oder Familie vorbeikommen und über Nacht bleiben möchten. Auf diese Weise behalten Sie Ihre Privatsphäre zu Hause und sie haben auch ein eigenes „Haus“.

Möchtest du lieber nicht in deinem eigenen Garten sein? Dann wählen Sie ein Stück Land auf einem Campingplatz, im Wald oder am Meer. Oder einfach ins Ausland gehen! Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Baugenehmigung haben und Ihr neues Ferienchalet in kürzester Zeit fertig ist!

Holzchalet im Ausland

Holzchalet am Strand

3. Verdienen Sie mit Ihrem Chalet

Sie können auch mit Ihrem eigenen Ferienhaus Geld verdienen. Wenn Sie einen großen Garten haben und hier ein Chalet platzieren, können Sie es als B & B vermieten, zum Beispiel über Airbnb. Verdienen Sie einfach Geld mit einem Ferienhaus in Ihrem eigenen Garten!

Und wenn Sie Ihr Chalet woanders platzieren, können Sie es natürlich auch gelegentlich mieten. Auf diese Weise können Sie das Ferienhaus in kürzester Zeit zurückerhalten! Und natürlich mieten Sie es nur, wenn Sie nicht selbst dorthin gehen.

4. Sie können jederzeit in den Urlaub fahren (und jederzeit stornieren)

Dies ist der größte Vorteil eines eigenen Ferienhauses: Sie können selbst wissen, wann Sie in den Urlaub fahren. Ist das Wetter dieses Wochenende schönes Wetter? Dann gehen wir in unser Chalet! Oh, ist das Wetter enttäuschend? Kein Problem, wir fahren ein Wochenende später … Es ist Ihr Ferienhaus, Sie müssen also keine Reservierung mehr vornehmen. Sie können selbst in letzter Minute entscheiden, wann Sie in den Urlaub fahren.

Holzchalet als Ferienhaus

5. Individuell und nach Ihrem Geschmack

Sie können ein Chalet nach Maß anfertigen lassen, wenn eines der vielen Standardmodelle Sie nicht anspricht. Der Vorteil eines Holzchalets als Ferienhaus ist, dass Sie es immer nach Ihrem Geschmack gestalten können. Sowohl innen als auch außen. Bestimmen Sie Ihren Fenstertyp und ob Sie eine Terrasse oder eine Veranda wünschen. Und Sie können Ihr ideales Ferienhaus selbst gestalten, mit einer Couch, die Sie mögen, und einem Bett, in dem Sie schlafen können. Kein möbliertes Ferienhaus, aber alles nach Ihrem Geschmack!

Und würden Sie Ihren Traum von einem Zweitwohnsitz mit einem Holzchalet als Ferienhaus verwirklichen?

Quelle der Fotos: iStockphoto



->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.